Master Professional

Der Betriebswirt ist dem Abschluss eines Masterstudienlehrgangs gleichgestellt

 

Betriebswirt (IHK) in Vollzeit

Der Betriebswirt (IHK) ist mit einem Abschluss eines Masterstudiums gleichgestellt. Das heißt, wozu andere 5 Jahre lang lernen müssen, schaffen Sie an der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock in viel kürzerer Zeit – nämlich UNTER einem Jahr!!!
Je nach Ihrer Vorbildung – kann die Zeit auch nur ein paar Monate betragen. Denn sofern Sie bereits Geprüfter Fachwirt sind, brauchen Sie für den Vorbereitungskurs für die externe Prüfung vor der IHK zum Betriebswirt nur noch 5, 5 Monate.
Sie erhalten das gleiche Wissen wie die Teilnehmenden eines Masterstudienlehrgangs. Ein großer Vorteil dabei ist, Sie haben einen Ansprechpartner vom Fach immer direkt
vor Ort.

Dozent unterrichtet die Teilnehmer

Starttermine für den Wirtschaftsfachwirt IHK

TERMINE:

06.11.2023

HINWEIS: Es gibt keine Anmeldefristen! Sofern noch freie Plätze vorhanden sind, können Sie sich bis 1 Werktag vor  Kursbeginn anmelden.


DAUER
:

Der Vorbereitungskurs zur externen Prüfung zum Betriebswirt umfasst 810 Unterrichtseinheiten (UE). Das entspricht einem Zeitraum von ca. 6 Monaten.

Die Fortbildung findet von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr statt.

 

Herr König - Fachbereichsleiter für Aufstiegsfortbildungen

Fachbereichsleiter

für Aufstiegsfortbildungen

Ralf König
T: 0381 – 80 70 700
E: kontakt@wissenmachts.de

WO finden Sie uns?

Goerdelerstraße 27 in 18069 Rostock

Informationen zum Download

 

 

Informationen zum Betriebswirt IHK

Die Inhalte für den Vorbereitungskurs auf die externe Prüfung zum Betriebswirt:

» Lern- und Arbeitsmethodik zur Vorbereitung einer Projektarbeit – 10 UE –
» Unternehmerische Strategiefelder erkennen und ausgestalten – 200 UE –
» Normenbestimmte und finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen  im Hinblick auf die Unternehmensstrategie bewerten – 180 UE –
» Nationale und internationale Leistungsprozesse organisieren – 150 UE –
» Unternehmensorganisation zur Sicherstellung der Leistungs- und Unternehmensprozesse unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben gestalten – 140 UE –
» Planung, Steuerung und Überwachung von Unternehmensprozessen wahrnehmen – 130 UE –

»  [ Abs. 1 ] – Zur Prüfung zum „Geprüften Betriebswirt (IHK)“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

1 | eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine
vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz nachweist
ODER
2 | eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung
aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis
nachweist.

Die Berufspraxis im Sinn der Nummer 2 muss in Tätigkeiten abgeleistet worden sein, die der beruflichen
Qualifikation eines Geprüften Betriebswirts nach § 1 dienlich sind.

» [ Abs. 2 ] Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder
auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit)
erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Übersicht zu den Prüfungsvoraussetzungen

Sind Sie neugierig, wie die Prüfung zum Betriebswirt IHK abläuft? Werfen Sie doch einen Blick auf den unten stehenden Link. Dort erfahren Sie Schritt für Schritt, was Sie erwartet:

Ablauf der Prüfung zum Betriebswirt IHK 

Die Kosten für Selbstzahler betragen:6.850,00 €
– 50 % BAföG-Zuschuss3.425,00 €
– 50 % BAföG Darlehenserlass bei bestandener Prüfung1.712,50 €

Wie Sie sehen, erhalten Sie durch das Aufstiegs-BAföG (ehemals Meister-BAföG) einen Zuschuss von bis zu 75% zu den Lehrgangskosten. Als geprüfter Betriebswirt sind die Kosten ein zentraler Bestandteil Ihres Berufsalltags. Dank der reizvollen staatlichen Fördermöglichkeiten, u. a. durch Bildungsgutscheine oder das spezielle Aufstiegs-BAföG, stehen die Chancen dafür denkbar gut. Informieren Sie sich auf der entsprechenden Unterseite und sprechen Sie uns für eine individuelle Beratung gerne an!

weitere Fördermöglichkeiten:
»
Aufstiegs-BAföG
» Deutsche Rentenversicherung
» Bildungsgutschein der Agentur der Arbeit

Nachdem Sie die externe Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erfolgreich abgelgt haben, erhalten Sie  ein Prüfungszertifikat der IHK zu Rostock:
Geprüfter Betriebswirt (IHK)

(Nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen DQR ist in Umsetzung der europäischen Vorgaben diese auf der Kompetenzstufe 7 als „Master Professional“ eingeordnet und als gleichrangig mit dem Master-Abschluss einer Hochschule anzusehen.)

Von der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, dass Sie am Vorbereitungskurs Geprüfter Betriebswirt (IHK) erfolgreich teilgenommen haben.

Hier gibt es noch mal ein paar unserer Fachwirte

Eine der Voraussetzungen ist, dass Sie im Vorfeld einen Abschluss als Fachwirt oder als Fachkaufmann erworben haben, um an dem Vorbereitungskurs zum Betriebswirt (IHK) teilnehmen zu können. Sollten Sie diese noch nicht erfüllen, ist das aber kein Problem. Denn wie Sie sehen, bieten wir auch Fachwirtkurse an. Der Allrounder unter den Fachwirten ist immer der Wirtschaftsfachwirt – mit Ihm haben Sie die vielfältigsten Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt einzusteigen oder sich umzuorientieren. Informieren Sie sich hierzu gerne auf unserer Webseite.
Um ausstehende Fragen schnell zu beantworten, können Sie uns auch gerne per Telefon oder per E-Mail kontaktieren.

24
Jul 23

Geprüfter Fachwirt im
Gastgewerbe

24
Jul 23

Geprüfter
Wirtschaftsfachwirt

24
Jul 23

Geprüfter Fachwirt für
Gesundheit und Soziales

 Weiterbildungen bis zu 100% förderbar 

Mit dem richtigem Know-How können Sie Ihrem Traumberuf ein Stück weit näher kommen. Lesen Sie hier wie es geht ...

Der Betriebswirt – als Alternative zum 5-jährigen Studium

Lernen Sie das, was Sie im Leben voran bringt! Nutzen Sie den Betriebswirt als Sprungbrett für Ihre weitere berufliche Laufbahn. Sie haben an der Hotel- und Wirtschaftsschule die einmalige Gelegenheit einen Mastersudium gleichgestellten anerkannten Abschluss zu erlangen – ohne 5 Jahre lang in ein Studium zu investieren.
Mit dem Aufstiegs-Bafög können Sie obendrein noch bis zu

75% der Kurskosten sparen. Informieren Sie sich gerne schon einmal vorab über Ihre Möglichkeiten. So einfach und schnell gelingt Ihnen sonst nirgendwo der Aufstieg.
Rufen Sie uns gerne zu der Aufstiegsfortbildung Betriebswirt (IHK) an oder kommen Sie zu einer Tasse Kaffee vorbei. Dann können wir ausführlich über Ihre Möglichkeiten sprechen.

 

Keine Passende Weiterbildung gefunden?

Kein Problem! Wir haben da noch ein paar Kurse im Angebot. Stöbern Sie gerne in unseren anderen Fachbereichen der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock.

BEauty und Wellness

Für Körper, Seele und Köpfchen

 

In unserem Fachbereich Beauty und Wellness finden Sie unsere schönsten Weiterbildungen: Friseurmeister, Friseurhelfer und die Fachkraft für Beauty und Wellness.
Nähere Informationen zu den Fachbereich finden Sie, wenn Sie auf den Link klicken.

gold-schwarzes Make Up
Eine Gruppe von Teilnehmern diskutiert

Coaching

Persönlich | Flexibel

 

Probleme - jeder kennt Sie, jeder hat Sie. Aber nicht jeder findet alleine ein Lösung. Um genau solche Hürden zu überwinden, eignet sich immer ein Coaching. Sie bekommen einen starken Partner an Ihre Seite gestellt, der Sie unterstützt sich selbst eine Stütze zu sein.

Coaching

Persönlich | Flexibel

 

Probleme – jeder kennt Sie, jeder hat Sie. Aber nicht jeder findet alleine ein Lösung. Um genau solche Hürden zu überwinden, eignet sich immer ein Coaching. Sie bekommen einen starken Partner an Ihre Seite gestellt, der Sie unterstützt sich selbst eine Stütze zu sein.

Eine Gruppe von Teilnehmern diskutiert

Sie möchten mehr wissen?

Da haben wir was für Sie!

 

Getreu unserem Motto: "Wissen macht's!" senden wir Ihnen einfach, schnell und unverbindlich Infomaterialien zu. Nutzen Sie auch gerne die Möglichkeit eine ausführliche Beratung mit einem Fachbereichsleiter der Hotel- und Wirtschaftsschule für Ihren Wunschkurs zu buchen.

Eignen Sie sich neues Wissen an! Denn Wissen macht's!