Kursinhalte+Termine
Handwerksmeister/in Teil III+IV

Handwerksmeister Teil III + IV

Ziel: Meisterbrief. Holen Sie sich jetzt die Teile III und IV gezielt und konsequent in einem Rutsch. egal in welchem Handwerksberuf sie meisterhaft werden wollen.

Sie können grundsätzlich jeden Prüfungsteil unabhängig von den anderen absolvieren. Ebenso können Sie die einzelnen Teile an verschiedenen Kammern absolvieren. Wenn Sie also die Teile III und IV bei uns an der Hotel- und Wirtschaftsschule in Rostock belegen, können Sie später vor einer anderen Handwerkskammer Ihre fachspezifischen Teile I und II ablegen.

Vorteil 'Vollzeit-Lehrgang'

Wir wollen Sie schnell, konsequent und so sicher wie möglich auf Ihre Prüfung vorbereiten. Dafür bietet sich ein Vollzeitkurs geradezu idealtypisch an. Allerdings 'glänzt' besonders der Teil III mit den stets höchsten Durchfallquoten von bis zu 50 %, weil viele Handwerker als Geselle nur selten mit kaufmännischen Grundlagen in Berührung kamen. Deshalb lehnen wir 'Schnellbleichen' von nur wenigen Tagen oder Wochen ab und orientieren uns an dem offiziellen Rahmenstoffplan, der gute sechs Wochen Lehrgang erfordert. Sollten Sie übrigens noch gar keine Erfahrung im betriebswirtschaftlichen und buchhalterischen Bereich gesammelt haben, empfehlen wir Ihnen zusätzlich unseren einwöchigen Vorschaltkurs 'Wirtschaft und Unternehmensführung', um Ihre Erfolgschancen noch einmal um bis zu 50 % zu steigern.

 


Termin

Teil III:
26.02.2018 - 13.04.2018
23.07.2018 - 07.09.2018

Dauer

Teil III: 280 UE  7 Wochen in Vollzeit


Fördermöglichkeiten

  • Aufstiegs-BAföG
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr BFD
  • Deutsche Rentenversicherung
  • NEU: Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit

» Informationen zu den Fördermöglichkeiten

  • Junge Meister von Mecklenburg-Vorpommern, die mindestens 3 Monate nachweislich ihren Wohnort im Bundesland haben, erhalten bei bestandener Prüfung aller Teile einen Zuschuss von weiteren 1000 €
check it up