Einstiegsqualifizierung im Handwerk zum/zur
Hausmeister/in

Einstiegsqualifizierung im Handwerk zum/zur Hausmeister/in

Sie übernehmen gerne Aufgaben, in denen es um Instandhaltung und Wartung geht oder erledigen spontan kleine Reperaturen? Die Einstiegsqualifizierung im Handwerk zum/zur Hausmeister/Hausmeisterin an der Hotel und Wirtschaftsschule besteht aus 4 Modulen. Diese können einzeln oder in Kombination belegt werden. Sofern Sie bereits einige Kenntnisse, die in den Modulen vermittelt werden, erworben haben, entfallen diese Module für Sie. Dies wird individuell nach Bedarf und Kompetenzfeststellung festgelegt.

 

Termin

auf Anfrage


Inhalte

MODUL 1
Grundlagen im Trockenbau sowie Maler- und Tapezierarbeiten

MODUL 2
Grundlagen der Holzbe- und Holzverarbeitung.

MODUL 3
Grundlagen der Metallbearbeitung und der Installation von Rohrsystemen, Ziehen von elektrischen Leitungen

MODUL 4
Hausreinigung, Grundstücks- und Grünanlagenpflege


Dauer

Jedes Modul umfasst 320 Unterrichtsstunden und 40 Stunden Praktikum.
(Modul 1-4: 1280 Stunden + 160 Stunden Praktikum)


Fördermöglichkeiten

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch das Jobcenter
check it up