Geprüfte/r Veranstaltungsfachwirt/in IHK

Lehrgang Veranstaltungsfachwirt IHK am HWBR Business College RostockDer Veranstaltungsmarkt wächst international rasant und Veranstaltungsfachwirte sind hochbegehrte Spezialisten.
Vollzeit in 4 Monaten / berufsbegleitend in 7 Monaten

Egal ob in internationalen Unternehmen oder in regionalen und touristischen Märkten: das Veranstaltungsmanagement zählt zu den am stärksten wachsenden Märkten überhaupt.
Veranstaltungsfachwirte planen, steuern und kontrollieren alle Prozesse, die zur Entwicklung und Realisierung von Messen, Kongressen, Tagungen, Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen oder Marketing-Events erforderlich sind.
Mit dem Abschluss dieser Aufstiegsfortbildung erhalten Sie die Zulassungsberechtigung für viele deutsche Fachhochschulen.

Inhalte und Zulassungsvoraussetzungen

Details finden Sie hier

Abschluss

Dauer

  • Kompaktkurs 'Geprüfte/-r Veranstaltungsfachwirt/-in' in 4 Monaten
    Montag bis Freitag jeweils von 08.00 - 15.15 h
    inkl. Lernstrategietag sowie Prüfungsvorbereitung
    600 Seminarstunden
  • Berufsbegleitender Kurs 'Veranstaltungsfachwirt' in 7 Monaten
    WBQ: Montag u. Dienstag ganztägig 08.00 - 15.15 Uhr
    HQ: 5 Wochen in Vollzeit von Montag bis Freitag von 08.00 - 15.15 Uhr
    Prüfungsvorbereitung: jeweils 1 Woche vor der Prüfung von Montag bis Freitag von 08.00 - 15.15 Uhr

Termine
Die Arbeitsmaterialien sind im Preis enthalten.
Die Prüfungsgebühr muss extra geleistet werden.




*
Die Handlungsspezifische Qualifikation (HQ)
findet vom 25.09.2017
bis 21.11.2017 statt.


Ausbildungsort

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
Am Kabutzenhof 21-22  18057 Rostock

Übernachtungsempfehlungen finden Sie unter 'Zimmersuche'

 

Förderfähigkeit

Meister-BAföG: Dieser Lehrgang ist grundsätzlich förderfähig gemäß AFBG:
0 € Anzahlung - ca. 3 Jahre zins- und tilgungsfrei -
Nach Ablauf der 3 Jahre beginnt die Rückzahlung von mindestens 128 € /Monat
(abhängig von der Gesamtsumme des jeweiligen Kurses)

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr BFD sowie die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaft können ebenso eine Förderung bewilligen.

Bildungsgutschein: Dieser Lehrgang kann in individueller Abstimmung über Ihren zuständigen Berater in der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters gebucht werden.

Bildungsprämie: 50% Förderung bis max. 500 € - die Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH ist staatlich anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsprämien-Scheck.

Bildungsfreistellung in MV: Gehalt vom Land für eine ganze Arbeitswoche, während Sie auf Lehrgang sind.

Ihre Ansprechpartnerin
Katja Jaffan
t: 0381 - 80 70 750
e: kontakt@wissenmachts.de