Fachwirt/in im Gastgewerbe IHK

Lehrgang Fachwirt im Gastgewerbe IHK an der HWBR Hotelschule Rostock

Sie planen Ihren beruflichen Aufstieg? Dann holen Sie sich das Top-Wissen mit dem Fachwirt im Gastgewerbe an unserer Meisterschule.
Vollzeit 4 Monate 

Gutes Fachwissen - das allein reicht heute nicht mehr aus, um im Wettbewerb langfristig erfolgreich zu sein. Erkennen Sie als Fachwirt im Gastgewerbe den gastgewerblichen Betrieb als komplexes System und setzen Sie sich mit kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Fragen auseinander. So schaffen Sie sich die Basis für Ihren Aufstieg in einem gastgewerblichen Unternehmen oder den Schritt in die Selbständigkeit.

Mit dem Abschluss dieser Aufstiegsfortbildung erhalten Sie die Zulassungsberechtigung für viele deutsche Fachhochschulen.

Inhalte und Zulassungsvoraussetzungen

Details finden Sie hier

Abschluss

  • Fachwirt/-in im Gastgewerbe (IHK)
    der IHK zu Rostock (siehe Rechtsvorschrift)

Organisationsform und Dauer

  • Kompaktkurs 'Fachwirt im Gastgewerbe' in 4 Monaten
    Montag bis Freitag jeweils 08.00 - 15.15 Uhr
  • Der Kurs umfasst ca. 600 Unterrichtsstunden

Termine
Die Gesetzestexte sind im Preis enthalten.
Die Prüfungsgebühr muss extra geleistet werden.

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gastgewerbe (mit AEVO)

Veranstaltungsort: Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH, Goerdelerstr.27, 18069 Rostock Dauer: 640 Stunden

Kursgebühr: 4640,- €

Termin: 11.12.17 Ende: 23.04.18 VZIn den Warenkorb

Ich möchte mehr Informationen - Ich möchte buchen



Die praktische Prüfung der IHK zu Rostock ist kein Bestandteil des Kompaktkurses. Der Termin wird von der IHK zu Rostock während des Kurses bekannt gegeben.

 

Übernachtungsempfehlungen finden Sie unter 'Zimmersuche'


Förderfähigkeit

Bildungsgutschein: Dieser Lehrgang kann in individueller Abstimmung über Ihren zuständigen Berater in der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters gebucht werden.
Dafür ist ein sogenanntes 'Individualangebot' von unserer Seite erforderlich.Sprechen Sie uns bitte vor Ihrem Gespräch mit den entsprechenden Agenturen darauf an, damit wir Ihnen ein solches Angebot vorbereiten können und das Sie dann Ihrem Betreuer vorlegen können.

Aufstiegs-BAföG: Dieser Lehrgang ist grundsätzlich förderfähig gemäß AFBG:
0 € Anzahlung - ca. 3 Jahre zins- und tilgungsfrei -
Nach Ablauf der 3 Jahre beginnt die Rückzahlung von mindestens 128 € /Monat
(abhängig von der Gesamtsumme des jeweiligen Kurses)

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr BFD sowie die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaft können ebenso eine Förderung bewilligen.

Bildungsprämie: 50% Förderung bis max. 500 € - die Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH ist staatlich anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsprämien-Scheck.

Bildungsfreistellung in MV: Gehalt vom Land für eine ganze Arbeitswoche, während Sie auf Lehrgang sind.

Ihre Ansprechpartnerin
Uta Koss
t: 0381 - 80 70 750
e: kontakt@wissenmachts.de