AEVO-Ausbilder-Eignung

HWBR Business College Rostock: Ausbildung der Ausbilder gem. AEVO ADA

Den Ausbildereignungsschein gemäß AEVO in nur einer einzigen Woche erlangen!
Sie arbeiten gern mit jungen Leuten und möchten als Ausbilder tätig werden und dafür die rechtlichen Voraussetzungen erwerben?

 




Erfolgsgarantie:

Die Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH führt diesen AEVO-ADA-Crashkurs seit vielen Jahren erfolgreich durch, denn wir sind der Erfinder des einwöchigen Crashkurses. Und unsere Bestehensquoten sind faktisch identisch zu klassischen berufsbegleitenden, mehrmonatigen Kursen. Heute bieten wir den AEVO-ADA-Crashkurs nahezu alle vier Wochen an und unsere Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland zu uns in die Hansestadt Rostock, um schnell, effektiv und unbürokratisch ihren AEVO-Schein zu absolvieren. Wir freuen uns daher, auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Übrigens: AEVO steht für Ausbildereignungsverordnung und ADA für Ausbildung der Ausbilder.

Inhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Voraussetzungen

Keine

Abschluss und Prüfung

Teilnahmebescheinigung der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH und nach bestandener Prüfung das Zeugnis der IHK zu Rostock gemäß Ausbildereignungsverordnung AEVO
Die schriftliche Prüfung der IHK zu Rostock findet immer am 1. Dienstag im Folgemonat statt und die mündliche Prüfung ca. 14 Tage später.

Dauer

40 Seminarstunden in einer einzigen Woche:
Montag - Freitag jeweils von 08.00 - 15.15 Uhr

Kosten
Die Arbeitsmaterialien sind im Preis enthalten.
Die Prüfungsgebühr muss extra geleistet werden.

AEVO-Ausbilder-Eignungsprüfung 2017 (Kopie)

Veranstaltungsort: Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH, Goerdelerstr.27, 18069 Rostock Dauer: 5 Tage

Kursgebühr: 440,- €

Termin: 19.02.18 Ende: 23.02.18 VZIn den Warenkorb

Ich möchte mehr Informationen - Ich möchte buchen


Übernachtungsempfehlungen
finden Sie unter 'Zimmersuche'

Förderfähigkeit

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr BFD sowie die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaft können ebenso eine Förderung bewilligen.

Bildungsprämie: 50% Förderung bis max. 500 € - die Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH ist staatlich anerkannte Beratungsstelle für den Bildungsprämien-Scheck.

Bildungsfreistellung in MV: Gehalt vom Land für eine ganze Arbeitswoche, während Sie auf Lehrgang sind. Bitte melden Sie sich spätestens 10 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zum Kurs an!

Bildungsscheck MV: bis zu 500 € Förderung für alle Angestellten möglich.

Ihre Ansprechpartnerin
Uta Koss
t: 0381 - 80 70 750
e: komtakt@wissenmachts.de