Weiterbildung zum/zur Migrationsfachberater/in


Engagierte Personen, die zukünftig in diesem sehr aktuellen Themenfeld
professionell arbeiten möchten oder ihre Kompetenzen während der Arbeit
mit Menschen mit Migrationshintergrund erweitern möchten.
Ebenfalls hevorragend geeignet zur Qualifizierung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
in Unternehmen mit sozialen Aufgaben. 

 

Themengruppen: 

1. Kulturhistorische, religiöse und politische Hintergründe von Flucht und Migration

2. Kommunikation und Deeskalation im interkulturellen Kontext

3. Rechtliche Grundlagen der Sozialarbeit   

4. Rechtliche Grundsätze der Migrationsarbeit

5. Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II und III 

6. Aufgaben und Herausforderungen der Sozialpädagogischen Arbeit mit Migranten

7. Pädagogik und Psychologie in der Sozialarbeit mit dem Schwerpunkt Migration

8. Sprachmodul Arabisch für die Basisverständigung

 

Gesamtstunden:      
440 Std. in 11 Wochen VZ / 8 Monate berufsbegleitend

 

Termine:                    

Vollzeit : 19.03.2018 von Montag-Freitag von 08:00 – 15:15 Uhr.

Berufsbegleitend: ab 11.05.2018 Freitags und Samstags von 8:30 - 16:30 Uhr,

                                     Präsenztermine nach Kalendarium

 

 

Zugangsvoraussetzungen:
berufliche oder praktische Erfahrungen mit Migranten

 

Bildungsstandort:      
Hotel-und Wirtschaftsschule Rostock, 
Goerdelerstr.27, 18069 Rostock 

 

Kosten:                      
3.180,00 €
Ratenzahlung mit 350,00 € monatlich möglich

 

Förderungen:             
- Bildungsprämiengutschein oder
- für Unternehmen: Bildungsscheck oder WeGebAU-Förderung 

 

Abschluss:                 
Migrationsfachberater/in 
(Zertifikat der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock) 

 

Ihr Ansprechpartnerin:
Uta Koss
t: 0381-8070733
e: u.koss@wissenmachts.de